Wassermangel

2,9 Milliarden Menschen droht Wassermangel

Wassermangel – Ein aktueller Berichtes der Vereinten Nationen zum Thema Wasser zeigt, dass die letzten Jahre die Weltgemeinschaft das größte Problem für Menschheit nicht verbessern konnte. Im Gegenteil, es weist alles auf eine enorme Verschlechterung der Wasserversorgung hin.

Die UN berichten seit Jahren von Wasserarmut sowie den hunderttausenden Toten jedes Jahr, welche auf Erkrankungen durch verunreinigtes Wasser zurück zu führen sind. Eine Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberen sanitären Anlagen und Trinkwasser, hieß es vor weniger als vier Jahren. Wurde immer wieder von seitens der UN beteuert, dass alles erdenkliche unternommen wird, um die Trinkwasserversorgung weltweit zu verbessern und es binnen weniger Jahre möglich sei enorme Fortschritte zu erzielen, hat sich die globale Situation jedoch verschlimmert.

Die Zeit zog… Weiterlesen