Wasserkreislauf

Wasserkreislauf: ca. 70% der Erde sind mit Wasser bedeckt …

… und dennoch haben wir nur in etwa 0,4% Trinkwasser

wasserkreislaufDie bedeutendsten Wasserspeicher der Erde sind die Ozeane. Sie bedecken den größten Teil der Erdoberfläche. Angetrieben und aufrechterhalten wird der Kreislauf des Wassers von der Sonne und der Schwerkraft. Dieses Wasser bewegt sich in einem immer währenden Kreislauf.

Unsere Trinkwasserressourcen werden immer knapper und die Qualität immer schlechter. Die wachsende Weltbevölkerung gefährdet die Trinkwasser-Ressourcen. Nach EPA Studien haben wir inzwischen unseren Trinkwasserschatz zu mehr als 90% versaut. Dies ist eine Tatsache die Franz Alt in einer seiner Zeitsprungsendungen schon vor Jahren erwähnt hat.
Eine wesentliche Verbesserung hat in letzter Zeit jedoch nicht stattgefunden. Im Gegenteil, es wird und wurde noch schlimmer! Die direkte Sichtbarkeit hat zwar in der letzten Zeit abgenommen, zumindest hier in Europa, aber dafür wurden Gifte und Schadstoffe viel filigraner und auf Grund der Mengen und Vielfältigkeit auch noch gefährlicher.

In Zeiten in denen Industrie und Weltwirtschaft mal gerade machen was sie Weiterlesen