Vitalisierung

Vitalisierung und Energetisierung

Autumn-LeavesImmer wenn Wasser einem Reinigungsprozess unterzogen wird, wird es auch automatisch seine Vitalisierung verlieren. Den Stress des Reinigungsprozesses kann das im Cluster verbundene Wassermolekül nicht überstehen. Hierbei ist es egal ob durch Hitze (Destillation) oder durch Druck (Molekularfiltersysteme) dieser Reinigungsprozess angestoßen wird.
Die Moleküle ordnen sich wieder, sobald natürliche Schwingungen eingebracht werden. Schwingungen, wie sie die Erde selbst zur Verfügung stellt.

Wasser hat ein Gedächtnis.

Am Institut für Statik und Dynamik der Luft- und Raumfahrtkonstruktionen (ISD) der Universität Stuttgart unter Leitung von Prof. Dr. Bernd Kröplin wird seit einigen Jahren an der Informationsübertragung im Wasser geforscht und mit beeindruckenden Ergebnissen aufgewartet. Daraus schließen wir auch das Wasser ein eigenes Bewusstsein hat und das es sich nicht nur als „kühles Nass“ in unserem Körper aufhält. Es hält darüber hinaus den Körper Weiterlesen

Trinkwasser – Was ist das?

TrinkwasserTrinkwasser, was ist das überhaupt?

Trinkwasser ist in erster Linie ein sehr sauberes und reines Süßwasser. Ein Wasser, welches wir hier in Europa vom Staat zur Verfügung gestellt bekommen und für das der Staat mit der Trinkwasserverordnung garantiert. Außerdem ist es die Substanz ohne die Leben erst gar nicht möglich wäre.

Ein reines und sauberes Trinkwasser steht uns erst einmal nicht direkt zur Verfügung, denn die wenigsten Menschen haben noch einen Zugriff auf eine Quelle oder einen nutzbaren und sauberen Brunnen.

Um an Wasser heranzukommen brauchen wir eine entsprechende Infrastruktur die gewartet und gepflegt werden muss. Diese Aufgabe übernimmt der jeweilige Wasserversorger.

Wir sind es gewohnt, dass wir Wasser aus dem Wasserhahn bekommen in dem wir diesen einfach aufdrehen und das sogenannte Trinkwasser fließt. – Moderne Welt kann man da nur sagen. Weiterlesen