Schwermetall

Schwermetall-Aufnahme und Auswirkungen im Körper

Der Schwermetall-Test
kann einfach und schnell eine Schwermetallbelastung
durch Blei, Cadmium, Kupfer, Quecksilber bzw. Zink feststellen.

Schwermetall SchwermetalltestBlei
über Atemluft, Nahrung, Blei-Wasserrohre oder beruflichen Kontakt mit bleihaltigen Materialien. Blei lagert sich im Körper ab. Es kann auch die Blut-/Hirn-Schranke und die Plazenta-Schranke durchdringen. Folgen einer Blei-Belastung können u.a. sein: Blutarmut, Nervenschäden, eingeschränkte Fruchtbarkeit, Schädigung von Embryonen und Föten, bei Kindern Ruhelosigkeit, Lernschwäche, verminderter Intelligenz-Quotient, hartnäckige Obstipation. Weiterlesen