Energetisierung

Vitalisierung und Energetisierung

Autumn-LeavesImmer wenn Wasser einem Reinigungsprozess unterzogen wird, wird es auch automatisch seine Vitalisierung verlieren. Den Stress des Reinigungsprozesses kann das im Cluster verbundene Wassermolekül nicht überstehen. Hierbei ist es egal ob durch Hitze (Destillation) oder durch Druck (Molekularfiltersysteme) dieser Reinigungsprozess angestoßen wird.
Die Moleküle ordnen sich wieder, sobald natürliche Schwingungen eingebracht werden. Schwingungen, wie sie die Erde selbst zur Verfügung stellt.

Wasser hat ein Gedächtnis.

Am Institut für Statik und Dynamik der Luft- und Raumfahrtkonstruktionen (ISD) der Universität Stuttgart unter Leitung von Prof. Dr. Bernd Kröplin wird seit einigen Jahren an der Informationsübertragung im Wasser geforscht und mit beeindruckenden Ergebnissen aufgewartet. Daraus schließen wir auch das Wasser ein eigenes Bewusstsein hat und das es sich nicht nur als „kühles Nass“ in unserem Körper aufhält. Es hält darüber hinaus den Körper Weiterlesen